In der 5. Dimension das Sakral-Chakra teilt sich in zwei Chakren auf – das Sakral-Chakra und das Nabel-Chakra, sodass beide Eigenschaften, das göttlich Weibliche und das göttlich Männliche, ausgedrückt werden. Diese Entwicklung ermöglicht uns in vollkommener Einheit mit uns selbst zu sein und bedeutet, dass wir die volle Verantwortung für unsere Kreativität (weiblich) als auch für ihren Ausdruck (männlich) übernehmen.

Das Sakral-Chakra entfaltet unsere göttliche, weibliche Energie. Es ist die Gebärmutter unserer Kreativität – all unsere Ideen und Visionen entstehen hier und werden genährt. Das Nabel-Chakra nimmt diese auf, wo sie ausgedrückt werden können, ebenso wie unsere Seelenaufgabe und Mission in diesem Leben, denn das Nabel-Chakra enthält das göttliche Männliche.

A Portal of Fiji to open your navel chakra to belonging - Diana Cooper

Video abspielen

Fidschi ist das ätherische planetare Nabel-Chakra der Erde. Es steht in Verbindung mit Alkione in den Pleiaden.  Erzengel Gabriel ist für dieses Portal verantwortlich, wie auch für unser Nabel-Chakra.

by Mysticartdesign

Das Nabel-Chakra leuchtend orange. Es ist das Chakra des Einssein, des Willkommen heißen, der Wärme und sich Zuhause fühlen. Es ist das Chakra der Manifestation auf der fünfdimensionalen Ebene, denn auf dieser Frequenz entwickelt sich dieses Chakra. Von hier können wir unsere Vision in unseren fünfdimensionalen Seelenstern hinaufsenden.

The Naval Chakra and Creating the New Golden Age

Join Tim for his most up to date energy report and learn how the Naval Chakra will be guiding the next phase of our ascension process.

Video abspielen

Erzengel Gabriel überwacht die Entwicklung des Nabel-Chakras. Er arbeitet mit Lord Voosloo zusammen, dem reinsten Priester von Golden Atlantis, der seine hohe Energie durch Neptun hereinbringt, bevor sie auf die Erde trifft. Er erscheint sonnengelb.