Guru-Schüler-Seelenbeziehung

 

 

Die Beziehung zwischen dem Guru und dem Schüler besteht seit vielen Leben. Bis der Guru nicht frei ist, ist auch der Schüler nicht frei. Sie treffen sich in allen verschiedenen Leben, in verschiedenen Körpern wieder. 

Die Beziehung zwischen dem Guru und dem Schüler ist eine Seelenbeziehung, weil sich die Körper ständig verändern, aber die Seelen sich kennen. Deshalb besteht zwischen ihnen eine Seelenbeziehung.

Baba Swami
Audiobotschaft vom 15.04.2020

Schreibe einen Kommentar